« zurück

Linux System Engineer (DevOps) (m/w/*)

anovis it-services and trading gmbh [Wien] ● Wien am 21. Nov. 2022
Vollzeit, Teilzeit – Berufserfahrung
Homeoffice-Anteil bis zu 40%

Entgelt: 2.500 – 3.000 EUR (brutto monatlich)
IT KV ST1/2, bei entsprechender
Qualifikation ist selbstverständlich eine Überzahlung möglich

Als Linux System Engineer arbeiten Sie direkt an unserer Open-Source-basierten Infrastruktur in enger Zusammenarbeit mit unseren hochqualifizierten Engineering-Teams und Service Delivery Managern. Zusätzlich zur Betreuung unserer Systeme, arbeiten Sie auch aktiv an der Weiterentwicklung unserer Softwareplattform, welche unsere Businesspozesse direkt unterstützt.
Die Mitarbeit in Kunden- und Partnerprojekten sowie Einsätze im Rahmen von Consultingleistungen runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihre Aufgaben
• Linux-Serveradministration
• Entwicklung und Anpassung von Scripts, Schnittstellen und Tools
• Bearbeitung und Lösung von Changes, Incidents und Problems
• Routine-Wartungsarbeiten wie Updates und Patching
• Automatisierung und Orchestrierung, auch im Cloud-Umfeld
• Weiterentwicklung und Betreuung unseres Monitoring-Systems inklusive Entwicklung von Custom Checks

Ihr Profil
• Erfahrung in der Linux-Serveradministration (z.B. Ubuntu, CentOS)
• Fortgeschrittene CLI-Kenntnisse, Erfahrung mit Shell-/Bash-Scripting
• Grundlegende Kenntnisse in zumindest einer der folgenden Programmiersprachen: Python, JavaScript
• Bereitschaft, andere Programmiersprachen nach Bedarf zu erlernen
• Erfahrung mit REST und SOAP-APIs
• Abgeschlossene technische Ausbildung und Erfahrungen in der Softwareentwicklung und/oder Linux-Systemadministration
• Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Idealerweise verfügen Sie zusätzlich über Erfahrung mit:
• System-Orchestrierung und -Automatisierung (z.B. Puppet/Ansible, Rundeck/Stackstorm, Gitlab CI)
• Public Cloud-Infrastruktur (MS Azure, AWS, Google Cloud)
• Monitoring-Systemen (e.g. Nagios, Icinga)

Wir bieten
• Eine abwechslungsreiche, interessante Aufgabe in einem innovativen, führenden, international tätigen IT-Unternehmen
• Attraktives, leistungsorientiertes Gehaltsmodell (IT KV ST1/2, bei entsprechender Qualifikation ist selbstverständlich eine Überzahlung möglich)
• Flexible Arbeitszeit
• Unternehmensinterne Weiterbildungen und Entwicklungsmöglichkeiten
• Mitarbeiterevents im Sommer und Winter

Ansprechperson für diese Stellenanzeige:
Name: Rebecca Forster
Position: HR Managerin
Telefon: +43 664 88788459

Technische Anforderungen

Betriebssysteme, Plattformen
  • CentOS (Grundkenntnisse)
  • MS Azure (Grundkenntnisse)
  • Shell-/Bash-Scripting (Grundkenntnisse)
  • ubuntu (Grundkenntnisse)
Programmiersprachen, Frameworks, Datenbanken
  • Javascript (Grundkenntnisse)
  • Python (Grundkenntnisse)
Anwendungen, DevOps
  • Ansible (Grundkenntnisse)
  • GitLab-CI (Grundkenntnisse)
  • Icinga (Grundkenntnisse)

Sonstige Anforderungen

Positionsebene

Berufserfahrung

Mindestens 1 Jahr relevante Berufserfahrung

Schulabschlüsse

Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, HTL, FH, Universität oder vergleichbar)

Sprachkenntnisse

Deutsch und/oder Englisch

Reisetätigkeit

Nein

Kundenkontakt erforderlich

Ja

Weitere Anforderungen

k.A.

Monetär

Entgelt: 2.500 – 3.000 EUR (brutto monatlich)
IT KV ST1/2, bei entsprechender
Qualifikation ist selbstverständlich eine Überzahlung möglich

Erfolgsbeteiligung am Unternehmen: Nein
Bonuszahlungen: Nein
Überstunden werden ausbezahlt: Nein

Sachleistungen

Firmenauto: Nein
Eigener Parkplatz: Ja
Lademöglichkeit elektro: Nein

Parkplatz ist möglich.

Eigenes Notebook: Ja
Eigenes Smartphone: Ja
Mitarbeiterrabatte: Nein
Jahreskarte für öffentlichen Stadtverkehr: Nein

Arbeitszeitsregelung

Flexible Arbeitszeiten: Ja
Gleitzeit: k.A.
Geringe Überstundenleistung: Ja
Vertrauensarbeitszeitregelung: Ja
Sabbaticalregelung: k.A.

Arbeitsplatz und Büro

Arbeitsplatz im Großraumbüro: Ja
Fläche: 250 m²
Anzahl Arbeitsplätze: 20

Kleine Büroeinheit: Nein
Barrierefrei: Ja

Abhängig vom Standort.
Das Büro am Standort Wien wird gerade neu gestaltet, daher gibt es zu diesem Zeitpunkt leider noch keine Fotos.

Direkter Vorgesetzter

Sebastian Mahrl
Teamlead DevOps Competence Center
LinkedIn-Profil: https://www.linkedin.com/in/sebastian-mahrl-031759158/

Möglichkeiten der Weiterbildung

Fachvorträge: Ja
Seminare: Ja
Sprachkurse: k.A.
Messen: Ja

Sprachkurse nach Vereinbarung.

Verpflegung und Getränke

Mittagessen Gutscheine: Ja
Kostenfreie Snacks: Ja
Kostenfreies Obst: Ja
Kostenfreie Getränke: Ja
Eigene Kantine: Nein

Kantine am Standort Wien in unmittelbarer Nähe.

Unterstützung des zukünftigen Mitarbeiters bei Wohnortwechsel

Kostenübernahme für Anreise zum Vorstellungsgespräch: Nein
Unterstützung bei der Wohnungssuche: Nein

Team und Teambuilding

Anzahl der Mitarbeiter: 60-100
Durchschnittsalter: k.A.
Durchschnittliche Mitarbeiterfluktuation: k.A.

Standort

Anschrift:
anovis it-services and trading gmbh [Wien]
Rennweg 97-99
1030 Wien, Österreich

Weitere Firmenstandort sind in Graz, Salzburg und Kundl

Entwicklung des Standorts / des Unternehmens

Wir sind ein Unternehmen welches ein stätiges Wachstum in den letzten Jahren aufweisen kann.

Gemeinschaftszone(n) und Ausstattung

Mitnutzbare Gemeinschaftszone: Ja
Fläche: k.A.
Genutzt von: k.A.

Tischfußball: Nein
Tischtennis: Nein
Raucherbereich: Ja
Gemütliche Sitzgelegenheiten: Ja
Gemeinschaftsküche: Ja
Kühlschrank mit Getränken: Ja

Raucherbereich draußen

Sozialleistungen und Gesundheit

Kinderbetreuung im Büro: Nein
Zusatzversicherungen (z.B. Unfall): Nein
Zusätzliche Pensionsvorsorge: k.A.
Betriebsarzt: Nein
Gesundheitschecks im Unternehmen: Nein
Anonyme therapeutische Unterstützung: Ja

Infrastruktur um Standort bzw. Freizeit und Urlaub

Rund um den Standort

k.A.

Freizeitangebote seitens des Unternehmens

Regelmäßige Afterworks und Mitarbeiterevents im Sommer und Winter

Spezielle Urlaubsangebote

k.A.