« zurück

Delivery Manager Application / Teamlead – SAP Logistics (m/w/d)

voestalpine group-IT GmbH Krems ● Krems an der Donau am 03. Apr. 2024
Vollzeit – Projekt- und Bereichsleitung
Homeoffice-Anteil bis zu 70%

Entgelt: 4.346 EUR (brutto monatlich)
ohne all in

Ihre Aufgaben

  • Als Delivery Manager Application (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die fachliche Führung eines Teams von 14 Mitarbeitenden und sorgen hierbei für die stetige persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Als geschickte:r Koordinator:in planen Sie gemeinsam mit dem Department Lead (m/w/d) die benötigten Ressourcen und entwickeln passende Sourcing-Strategien
  • Sie stehen im engen Austausch mit den Fachbereichen, analysieren deren Geschäftsanforderungen und entwickeln in Zusammenarbeit mit dem für die Kund:innen verantwortlichen Account Team passende IT-Strategien
  • Die Koordination und Steuerung von (Teil-)Projekten, inklusive der Sicherstellung der Umsetzung und laufenden Betreuung im SAP-Umfeld gehört auch zu Ihrem Aufgabenbereich
  • Sie bringen Ihre Kenntnisse aktiv im Tagesgeschäft ein und arbeiten gemeinsam mit Ihrem Team an der Umsetzung von Anforderungen und Lösungen im Logistik-Umfeld

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Wirtschafts-) Informatikstudium oder eine adäquate Berufsausbildung im IT-/SAP-Umfeld
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in einem ähnlichen Arbeitsumfeld im IT / SAP-Dienstleistungssektor mit
  • Sie verfügen über fundierte SAP-Kenntnisse in den Logistik-Modulen, gerne auch mit Erfahrungen in S/4HANA
  • Darüber hinaus zeichnen Sie ausgeprägte Kund:innenorientierung und die Bereitschaft zur Übernahme von Ergebnisverantwortung für Ihr Team aus
  • Sie verfügen über ausgeprägte Fähigkeiten zur Koordination und Kommunikation in der deutschen und englischen Sprache
  • Von Vorteil sind eine prozessorientierte Arbeitsweise (bestenfalls mit ITIL V3 oder V4 Zertifizierung), sowie Kenntnisse in agilen Arbeits- und Projektmanagement-Methoden (z.B. Scrum, Kanban)

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle beträgt € 4.346,00 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig. Zudem bieten wir folgende Benefits:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (ohne Kernzeiten)
  • Home-Office (bis zu 3 Tage pro Woche nach der Einschulungsphase)
  • Mitarbeiterbeteiligung in Form von Aktien und Erfolgsprämie
  • Kantine bzw. Essensgutscheine (Standortabhängig)
  • Familienfreundlicher Arbeitgeber
  • Und vieles mehr

 

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen, jährlichem Mitarbeiter:innengespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartner:innen und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich . Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den 51.200 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aus-und Weiterbildung | Barrierefreier Arbeitsplatz | Betriebliche Altersvorsorge | Dienst-Handy | Dienst-Laptop | Flexible Arbeitszeiten | Gesundheitsmaßnahmen | Gute Verkehrsanbindung | Home-Office | Kantine | Kinderbetreuung | Mitarbeiter:innenevents | Mitarbeiter:innenprämien | Mitarbeiter:innenvergünstigungen | Mitarbeiterbeteiligung | Parkplatz | Sport- und Fitnessangebote

Das sind wir

Wir sind der zentrale IT-Dienstleister im voestalpine Konzern. Durch die Serviceorientierung unserer Mitarbeitenden und die hohe Qualität unserer Leistungen, ermöglichen wir unseren Business Partner:innen optimale Rahmenbedingungen und tragen somit dazu bei, dass die voestalpine auch in Zukunft einen Schritt voraus bleibt.

Unseren Mitarbeitenden bieten wir komplexe Herausforderungen im lokalen und globalen Konzern-Umfeld sowie interessante Sozialleistungen und Benefits.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.voestalpine.com/group-it/de/



Ansprechperson für diese Stellenanzeige:
Name: Lydia Lindorfer
Position: Recruiting
Telefon: +43 50 3041 52892

Sonstige Anforderungen

Positionsebene

Projekt- und Bereichsleitung

Als Delivery Manager Application (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die fachliche Führung eines Teams von 14 Mitarbeitenden und sorgen hierbei für die stetige persönliche und fachliche Weiterentwicklung

Schulabschlüsse

Abgeschlossenes (Wirtschafts-) Informatikstudium oder eine adäquate Berufsausbildung im IT-/SAP-Umfeld

Sprachkenntnisse

Sie verfügen über ausgeprägte Fähigkeiten zur Koordination und Kommunikation in der deutschen und englischen Sprache

Reisetätigkeit

k.A.

Kundenkontakt erforderlich

k.A.

Weitere Anforderungen

k.A.

Monetär

Entgelt: 4.346 EUR (brutto monatlich)
ohne all in

Erfolgsbeteiligung am Unternehmen: Ja
Bonuszahlungen: Ja
Überstunden werden ausbezahlt: Ja

Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Sachleistungen

Firmenauto: Nein
Eigener Parkplatz: Nein
Lademöglichkeit elektro: Ja

Eigenes Notebook: Ja
Eigenes Smartphone: Ja
Mitarbeiterrabatte: Ja
Jahreskarte für öffentlichen Stadtverkehr: Nein

Arbeitszeitsregelung

Flexible Arbeitszeiten: Ja
Gleitzeit: Ja
Geringe / keine Überstunden: Nein
Vertrauensarbeitszeitregelung: Nein
Sabbaticalregelung: k.A.

Führungskraft

Alexander Zackel

Möglichkeiten der Weiterbildung

Fachvorträge: Ja
Seminare: Ja
Sprachkurse: Ja
Messen: Ja

Verpflegung und Getränke

Mittagessen Gutscheine: k.A.
Kostenfreie Snacks: k.A.
Kostenfreies Obst: k.A.
Kostenfreie Getränke: k.A.
Eigene Kantine: Ja

Unterstützung des zukünftigen Mitarbeiters bei Wohnortwechsel

Kostenübernahme für Anreise zum Vorstellungsgespräch: k.A.
Unterstützung bei der Wohnungssuche: Ja

Standort

Anschrift:
voestalpine group-IT GmbH Krems
Schmidhüttenstraße 5
3500 Krems an der Donau, Österreich

Vom Arbeitgeber angelegt.